• Eingang EBR+ zur Aula (R-Gebäude)
  • Schüler im Technikpraktikum
  • Mensa
  • Unterricht auf dem Wandhof in Vallendar

Tag der offenen Tür 

Liebe Gäste unseres „Tages der offenen Tür“ am 04.12.2021,

die Bedingungen für Präsenzveranstaltungen sind, wie Sie sicherlich in der Presse verfolgen konnten, in permanenter Anpassung und Diskussion.

Für unseren „Tag der offenen Tür“ gelten folgende Regelungen:

  1. Es besteht grundsätzlich FFP-2-Maskenpflicht.
  2. Erwachsene erhalten nach der 2G-Regel (geimpft oder genesen/mit Nachweis) Zugang.
  3. Kinder und Jugendliche müssen einen Schnelltest vor Ort durchführen.

Bitte kommen Sie nach Möglichkeit nur mit einem Elternteil und dem Kind, das sich für unsere Schule interessiert!

Sollten Sie uns Aufgrund der Umstände nicht besuchen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Gemeinsam werden wir eine flexible Lösung finden, wie Sie sich über unsere Schule informieren können und beantworten gerne Ihre Fragen.

per Mail:     sekretariat@ebr-hg.de

per Tel.:      02624/947500

Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bieten zu können, die Ernst-Barlach-Realschule plus vor Ort kennenzulernen.

Gerne begrüßen wir Sie am Samstag, 04.12.2021, in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr und stellen Ihnen unsere Schule vor. Wir informieren Sie über unsere Schule und gehen dabei auf die Bildungsgänge sowie die Chancen und Stärken der Ernst-Barlach-Realschule plus ein. 

Gerne erläutern wir Ihnen die möglichen Schulabschlüsse: 

  • Abschluss der Berufsreife, 
  • qualifizierter Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) und
  • Fachhochschulreife.

Unsere Besucherinnen und Besucher werden von der Schulleitung in kleinen Gruppen durch das Schulgebäude geführt und erhalten so Einblicke in unsere Arbeitsweise und die Ausstattung der Schule.

Die Sicherheit aller Beteiligten – sowohl der Interessierten als auch der Mitglieder der Schulgemeinschaft – liegt uns sehr am Herzen. Daher ist der Besuch auf ein Elternteil und ein Kind begrenzt und kann nur nach Voranmeldung erfolgen. 

Bitte schicken Sie hierfür eine E-Mail mit folgenden Angaben an sekretariat@ebr-hg.de:

  • Vor- und Nachname des Elternteils
  • Telefonnummer 
  • Vor- und Nachname des Kindes
  • derzeitige Schule und Klasse 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein gegenseitiges Kennenlernen! 

Bitte lesen Sie zudem kurz zuvor nochmal aktuell auf dieser Webseite nach, welche Corona-Regelungen für diesen Tag eingehalten werden müssen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Aus dem Schulleben

Besuch der EBR+ im AWO Seniorenzentrum Kannenbäckerland

Am Freitag fand im AWO Seniorenzentrum Kannenbäckerland ein Wiedersehen mit den Schülerinnen und Schülern der Ernst- Barlach- Realschule plus aus Höhr-Grenzhausen statt. Nach der Begrüßung wurde das Haus besichtigt, um sich einen Eindruck vom Seniorenzentrum zu verschaffen.
Weiterlesen…

Neu ausgebildete Schulsanitäter an der Ernst-Barlach-Realschule plus

Frau Maren Heuser von der Johanniter-Unfallhilfe bildete im März 2019 fünfzehn Schülerinnen und Schüler der Ernst-Barlach-Realschule plus zum Schulsanitäter aus.
Weiterlesen…

Begegnung zweier Generationen in der Ernst-Barlach-Realschule

Ende Januar erhielt der HuS-Kurs der 10. Klassen Besuch von vier Bewohnern des AWO- Seniorenzentrums in Höhr-Grenzhausen, organisiert und geplant von zwei Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums, dem Schulsozialarbeiter Herrn Kessler und der HuS-Lehrerin Frau Picard.
Weiterlesen…

Fachoberschule Technik und Gestaltung Höhr-Grenzhausen informierte auf Berufsmesse in Bendorf

Zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler Karl-Fries-Realschule plus Bendorf vertraten dabei die Fachoberschule Technik und Gestaltung und konnten die Schüler der Klassenstufe 10 und 9 dort ausführlich über die Fachoberschule und ihre anschließenden Möglichkeiten informieren.
Weiterlesen…