Corona-Archiv

Freitag, 08.05.20/ 10.00 Uhr

„Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

gerne möchten wir die gesamte Schulgemeinschaft über die weitere Schulöffnung für die Klassen 5-8 mit dem angehängten Schreiben des Ministeriums informieren. 
Wir freuen uns, dass wir auch wieder den Unterricht für die Schülerinnen und Schüler dieser Klassenstufen aufnehmen und das Schuljahr unter diesen Gegebenheiten als gesamte Schulgemeinschaft, wenn auch nur in wöchentlich wechselnden Gruppen, zum Abschluss bringen können.
Derzeit laufen die Vorbereitungen für die zusätzliche Aufnahme der Klassengruppen unter Beachtung des Hygieneplans.
Weitere Informationen zur Organisation werden wir über die Klassenleitungen übermitteln bzw. hier auf unserer Homepage zeitnah veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung“ 

Freitag, 01.05.20/ 12.30 Uhr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, hier finden Sie verschiedene Anlagen zur stufenweisen Schulöffnung der Klassen 9 – 11 ab dem 04. Mai. 2020:

1. Elternschreiben der Ministerin vom 30.04.20

2. Elternschreiben der Ernst-Barlach Realschule plus und Fachoberschule

3. Hygieneplan Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

4. Hygieneplan der Ernst-Barlach-Realschule plus und Fachoberschule

5. Klassenpläne ab dem 04. Mai 2020 (Stand: 04. Mai 2020)

Wir freuen uns darauf, dass wir trotz strenger Regeln und Maßnahmen, in gewisser Hinsicht zur Normalität zurückkehren und den Unterricht Ihrer Kinder wieder aufnehmen können.

Mit allen guten Wünschen für den gemeinsamen Start

Joachim Winkes

Freitag, 24.04.20/ 13.00 Uhr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

·        hier ein kurzer Überblick über die stufenweise Schulöffnung (Stufe 1: Fachoberschule-FOS): 45 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 12 werden auf drei Gruppe je 15 Personen aufgeteilt und in drei Klassenräumen in zwei Lernblöcken gemäß der Vorgaben des Hygieneplans unterrichtet. Der Unterricht ist durch eine Pause von 10.20 – 10.40 Uhr unterbrochen. Die Schüler verlassen in dieser Zeit mit den Lehrern die Klassenräume. Währenddessen werden die Klassenräume durch eine Fachfirma desinfiziert.

·        Die für heute angekündigte Dienstbesprechung haben wir aus organisatorischen Gründen auf Mi., 29.04.20 verlegt. Im Anschluss daran erhalten Sie Informationen über die konzeptionelle Umsetzung des Hygieneplans für die stufenweise Schulöffnung (Stufe 2/Abschlussklassen 9 und 10).

·        Für den Zeitraum von Mo., 27.04.20 – Do., 30.04.20 werden in gewohnter Weise wieder Arbeitsaufträge gestellt, die über die Klassenleitungen übermittelt werden.

·        Eine Notbetreuung kann im Zeitraum vom 27.04.20 – 30.04.20 in Anspruch genommen werden. Bitte melden Sie Ihr Kind bis 18.00 Uhr des jeweiligen Vortages unter folgender Adresse: corona@ebr-hg.de an. Die Schule kann nur durch den Haupteingang betreten werden.

Bleiben Sie weiterhin gesund.

Ihre Schulleitung

Freitag, 24.04.20/ 12.30 Uhr

Hier finden Sie den Hygieneplan für die Schulen in Rheinland-Pfalz. Über die konzeptionelle Umsetzung werden wir Sie unterrichten.

Freitag, 17.04.20/ 13.30 Uhr

„Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, Sie haben den Elternbrief der ADD vom 16.04.20 über Ihre Klassenleitungen erhalten (Sie finden ihn auch auf unserer Homepage unter: Aktuelle Informationen/ Donnerstag, 16.04.20/ 21.30 Uhr). 

Aufgrund dieser Informationen zur stufenweisen Schulöffnung haben wir folgende Vorgehensweise für unsere Schule festgelegt:

1. Für die Woche vom 21.04.20 – 24.04.20 werden die Kolleginnen und Kollegen noch in gewohnter Weise Arbeitsaufträge über die Vertretungsplan-App bzw. Klassenleitungen übermitteln, die bearbeitet werden sollen.

2. In diesem Zeitraum erwarten wir weitere konkrete Informationen und Handlungsanweisungen von unserer vorgesetzten Dienstbehörde. Am Freitag, dem 24.04.20 werden wir eine Dienstbesprechung durchführen, um die 1 . und 2. Stufe (s. Elternbrief) der Schulöffnung unter den angewiesenen Vorgaben zu planen. 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie zeitnah über Ihre Klassenleitungen und über unsere Homepage (ebr-hg.de).

Eine Notbetreuung kann im Zeitraum vom 21.04.20 – 24.04.20 in Anspruch genommen werden. Bitte melden Sie Ihr Kind bis 18.00 Uhr des jeweiligen Vortages unter folgender Adresse: corona@ebr-hg.de an. Alle Gebäudezugänge sind grundsätzlich verschlossen. Bitte benutzen Sie die Klingel am Haupteingang.

Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihre Schulleitung

Donnerstag, 16.04.20/ 21.30 Uhr

Hier finden Sie ein Elternanschreiben der ADD zur stufenweisen Schulöffnung.

Dienstag, 07.04.20/ 12.00 Uhr

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit während der Schulschließung

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, sollte die Schule auch nach den Osterferien geschlossen bleiben, können Sie bzw. könnt Ihr mich gerne ab Montag, 20.04.2020 und den weiteren Werktagen zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr unter der Telefonnummer, 02624 – 948 706, anrufen oder eine E-Mail an folgende Adresse senden: stefan.kessler@ebr-hg.de

Herzliche Grüße und bleiben Sie / bleibt vor allem gesund!

Stefan Keßler
(Dipl. Sozialpädagoge / Schulsozialarbeiter)

Mittwoch, 01.04.20/ 20.30 Uhr

Liebe Eltern, eine Notbetreuung kann auch in den Osterferien (Di., 14.04. – Fr., 17.04.) und an den beweglichen Ferientagen (Mi., 08.04, Do., 09.04. und Mo., 20.04.) in Anspruch genommen werden.

Bitte melden Sie Ihr Kind bis 18.00 Uhr des jeweiligen Vortages unter folgender Adresse: corona@ebr-hg.de an.

Alle Zugänge sind grundsätzlich verschlossen. Bitte benutzen Sie die Klingel am Haupteingang.

Aktuelle Informationen der Landesregierung zum Corona-Virus: https://www.rlp.de/de/startseite/

Aktuelle Informationen der ADD zum Corona-Virus: https://add.rlp.de/de/startseite/

Sonntag, 22.03.20/ 11.00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schüler, am Montag, 23.03.20 und Dienstag, 24.03.20 besteht nochmals die Möglichkeit im Zeitraum von 10.00 – 12.00 Uhr Bücher und Materialien in der Schule abzuholen.

Freitag, 20.03.20/ 15.00 Uhr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die jetzige Situation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. 

Ab Montag finden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 10 wöchentlich Arbeitsaufträge für die Zeit bis zu den Osterferien auf der Vertretungsplan-App. Hier sind die Arbeitsaufträge nach Lehrername alphabetisch sortiert.

1.      Zeitraum: 23.03.20 – 27.03.20
2.      Zeitraum: 30.03.20 – 07.04.20

Die Schüler sollen für diesen Zeitraum einen Schnellhefter anlegen, in dem sie alle bearbeiteten Aufgaben nach Fächern sortiert abheften. Dieser kann nach den Osterferien zur Bewertung herangezogen werden.

Ergänzende Arbeitsmaterialien werden per Mail über den Klassenleiter zugesendet. Die Schüler haben die Möglichkeit für Rückfragen per Mail Kontakt zum Fachlehrer aufzunehmen. Diese werden zeitnah, jedoch spätestens am Folgetag beantwortet. Die E-Mailadressen der Fachlehrer Ihrer Klasse erhalten Sie per Mail vom Klassenleiter.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie über die Schulhomepage oder per Mail informieren.

Bleiben Sie gesund.

Joachim Winkes

Montag, 16.03.20/ 13.30 Uhr

Liebe Eltern, viele Schüler haben heute ihre Bücher abgeholt. Morgen findet ein weiterer Termin zur Abholung im Zeitraum von 10.00 – 12.00 Uhr statt.

Weiterhin möchten wir Sie über die heute stattgefundene Dienstbesprechung informieren:

  • Eine Notbetreuung kann bei Bedarf im Zeitraum von 8.00 -13.00 Uhr in Anspruch genommen werden. Eine Anmeldung erfolgt unter folgender Adresse: corona@ebr-hg.de . 
    Die Schüler melden sich am Haupteingang durch Klingeln an. Alle Zugänge sind grundsätzlich verschlossen.
  • Zum Aufbau einer Kommunikationsstruktur ist es nötig, dass wir sowohl Ihre als auch die E-Mailadresse Ihres Kindes bekommen. Dazu schicken Sie bitte von beiden E-Mailadressen jeweils eine E-Mail an die zuständige Klassenleitung (Aufbau der E-Mailadressen der Klassenleitung: vorname.nachname@ebr-hg.de).
  • Wir gehen davon aus, dass die Schüler ab der kommenden Woche per E-Mail mit Unterrichtsmaterialien versorgt werden.

Bleiben Sie gesund.

Samstag, 14.03.20/ 18.00 Uhr

Liebe Eltern, sollten Sie unbedingt zur Arbeit müssen und keine andere Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind haben, melden Sie bitte Ihr Kind über folgende E-Mail-Adresse zur Notbetreuung am Montag, 16.03.20 an: corona@ebr-hg.de
Geben Sie bitte den vollständigen Namen und die Klasse an. 
Die Notbetreuung findet im Zeitraum von 8.00-13.20 Uhr statt. Der Ganztagsbetrieb entfällt aus organisatorischen Gründen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind zur Schule und wieder nach Hause kommt. Über die aktuell bestehenden Busverbindungen haben wir derzeit keine Kenntnisse.

Freitag, 13.03.20/ 21.00 Uhr

Hier finden Sie ein Elternanschreiben der ADD zur Schließung des regulären Schulbetriebs.

Freitag, 13.03.20/ 18.00 Uhr

Das Bildungsministerium informiert auf seiner Homepage (https://bm.rlp.de):
„Ab Montag, den 16.03.2020, bleiben die Schulen und die Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen. Eine Notbetreuung wird vor Ort ermöglicht.“
Weitere Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie in Kürze hier auf unserer Homepage.

Freitag, 13.03.20/ 13.00 Uhr

Alle Informationen zum Corona-Virus laufen grundsätzlich über diese Homepage.
In einer heute stattgefundenen Vollversammlung wurde den Schülerinnen und Schülern mitgeteilt, dass sie vorsorglich alle Bücher mit nach Hause nehmen sollen.
Sollte das nicht vollständig möglich gewesen sein, so besteht die Möglichkeit im Falle einer Schulschließung am Montag, 16.03.20 und Dienstag, 17.03.20 im Zeitraum von 10.00 – 12.00 Uhr Bücher und Materialien in der Schule abzuholen.
Weitere Informationen und Vorgehensweisen in Bezug auf die Unterrichtsgestaltung werden wir Ihnen zeitnah auf dieser Plattformen bekannt geben.

Joachim Winkes